Astrid Bergmann-Hartl - FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz - Astrid Bergmann-Hartl

Herzlich Willkommen

bei den Freien Wählern Rheinland-Pfalz (FW).

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Über Jahrzehnte gewachsen in den kommunalen FWG-Strukturen hat sich die FW-Landesvereinigung am 08. Mai 2010 in Mainz gegründet. Unter dem Dach der FW-Bundesvereinigung sehen wir uns auf Landes-, Bundes- und Europaebene als einzige unabhängige politische Stimme der Kommunen und aller Bürgerinnen und Bürger. Die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Politik.

Die überwiegende Zahl unserer Mitglieder blickt auf ein langjähriges Engagement in den kommunalen Parlamenten und Räten in ganz Rheinland-Pfalz zurück. Als Mandatsträger in unseren Gemeinden, Verbandsgemeinden, Städten, Landkreisen und im Bezirkstag Pfalz engagierten und engagieren sie sich weiterhin als so genannte „Parteilose“...

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FW Rheinland-Pfalz

Grußworte weiterlesen

Schluss mit der Selbstbedienung

im Landtag von Rheinland-Pfalz

Schluss mit der Selbstbedienung im LandtagDas Diätengesetz von April 2017 ist ein abschreckendes Beispiel parlamentarischer Selbstbedienung. Die Abgeordneten der SPD, der CDU, der FDP und der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag haben das Gesetz im Blitzverfahren beschlossen. Es erhöht ihre monatliche Entschädigung in vier Schritten um über 1.000 Euro, insgesamt um 17,5 %. Damit steigt automatisch auch die staatliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung um denselben Prozentsatz, so dass die Altersversorgung eines Abgeordneten nach zehn Jahren um ein Vielfaches höher ist, als die eines durchschnittlichen Rentners. Diese Erhöhung ist unanständig und muss ersatzlos aufgehoben werden. Das gilt auch für die sonstigen Änderungen des Abgeordnetengesetzes und des Fraktionsgesetzes.

Volksinitiative mit initiert von den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz

Zur Homepage der Volksinitiative

Astrid Bergmann-HartlAstrid Bergmann-Hartl

Direktkandidatin der FREIEN WÄHLER Rheinland-Pfalz
im Wahlkreis 204 - Montabaur

Als Wahlkreiskandidatin der FREIEN WÄHLER im Wahlkreis 204 Montabaur bin ich ein Frischling in der Politik. Obwohl ich mich schon seit Jahren für die politische Arbeit in unserem Land interessiere, stimmten die Inhalte der verschiedenen Altparteien nicht mit meinen Anschauungen überein. Bis ich im Vorfeld der Landtagswahl auf das Wahlprogramm der FREIEN WÄHLER aufmerksam wurde und endlich meine politische Heimat fand. Die bürgernahe, vernünftige und ehrliche Alternative zu den „alt“-bekannten Parteien hat mich überzeugt und begeistert.

Ich bin stellvertretende Bezirksvorsitzende im Bezirk Nord, wohne seit 2004 in Braubach und bin seit 1994 mit der Region verbunden.

Durch meinen Beruf als Krankenschwester im ev. Stift in Koblenz weiß ich um die Sorgen und Nöte der Menschen in der Region. Ich trete für den Erhalt und die Stärkung der medizinischen Versorgung besonders im ländlichen Raum ein sowie den Erhalt der Gemeinschaft und dass Miteinander der Generationen. Um die ländlichen Regionen und ihre Bewohner aller Altersstufen zu stärken müssen neue, frische Wege gegangen werden.

Aus dem eigenen Erleben sind weitere Schwerpunkt für die ich eintrete, die inakzeptablen Untergrenzen in der Pflege und die Probleme durch die mangelhafte Umstrukturierung der Bundeswehr.

Schulbildung und beruflicher Werdegang

1986 - 1988 Fachoberschule für Ernährung und Hauswirtschaft in Unna

Abschluss: Fachhochschulreife

1988 - 1991 Ausbildung zur Köchin in Königsbach-Stein

1991 - 1994 Arbeit als Köchin

1994 - 2006 Eintritt in die Bundeswehr

Ausbildung zum Rettungssanitäter

Unteroffizierslehrgang in München (SanAk)

OP Gruppe BWZK Koblenz

Ausbildung zur Krankenschwester im BWK Ulm

Feldwebellehrgang in München

Unteroffizier mit Portepee im BWZK Koblenz, eingesetzt als

Krankenschwester in den Fachbereichen:

  • Innere Medizin/ Innere Intensiv
  • Augenheilkunde/ HNO
  • Neurologie/ Psychiatrie

Auslandseinsatz in Bosnien

2004 - 2006 Ausbildung tba Bamberg/ Abschluss „Fachtrainer Soziale

Kompetenz tba“

2006 - 2012 NaturheilPraxis Andernach

2009 - 2013 P+ Ihr Pflegeservice Helping Koblenz

2013 Ev. Stift Koblenz


FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz

Kennen Sie Zusammenhänge und Unterschiede zwischen der Partei FREIE WÄHLER und den Freien Wählergemeinschaften?

Freie Wählergemeinschaften (FWG) sind kommunale Gruppierungen unter verschiedenen Bezeichnungen, z.B. FWG, Freie Liste, Bürgergemeinschaft, und Andere. FREIE WÄHLER ist die noch junge, bundesweit organisierte Partei, die ihren Ursprung in den kommunalen Gruppierungen hat.

Alle Informationen zu den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz finden Sie hier.


Kontaktdaten

Astrid Bergmann-Hartl
56638 Braubach

Mail: astrid.bergmann-hartl@fwrlp.de

Nutzen Sie das Kontaktformular.